Start

slide1
Du bist die Basis
Du hast die Wahl
 #dubistdieBasis 

BASISDEMOKRATIE. Unsere Chance für Bochum und Herne.

Mitglied werden

slide2
Du bist die Basis
 #Freiheit 
Du hast die Wahl

FREIHEIT respektieren.

Die Freiheitsrechte sind die wichtigsten Grundrechte.

slide3
Du bist die Basis
 #Machtbegrenzung 
Du hast die Wahl

MACHTBEGRENZUNG durchsetzen.

Eigenverantwortung leben.
Missbrauch von Macht verhindern.

slide4
Du bist die Basis
 #Achtsamkeit 
Du hast die Wahl

ACHTSAMKEIT fördern.

Menschlichkeit als Leitbild einer freiheitlichen Gesellschaft beachten.
Rückkehr zu einem offenen Debattenraum.

slide6
 #Grundrechte 

GRUNDRECHTE sind Menschenrechte. Immer.

previous arrow
next arrow

Willkommen bei der neuen Partei “dieBasis”

Unsere Direktkandidaten

für die Landtagswahl in NRW am 15. Mai 2022

Noel Kohn
Noel Kohn

Noel Kohn
Wahlkreis 107 (Bochum I)

Die Gründung der Partei „dieBasis“ ist ein Meilenstein der deutschen Politikgeschichte und der Wegweiser, um die von kapitalistischen Interessen gelenkten Verhältnisse in diesem Land wieder-herzustellen. Da ich in meinem Beruf als Lehrer, Familienvater und in meinem Umfeld täglich mitbekomme, welche Auswirkungen Ungleichheit, Ausgrenzung, einseitig betriebene Politik und einseitige mediale Berichterstattung auf uns haben, habe ich mich ohne lange nachzudenken dazu entschieden, der Partei „dieBasis“ beizutreten.

DieBasis ist eine „Mitmach-Partei“, in der jeder seine Talente und Fähigkeiten einbringen kann und das Ganze ohne ein politisches Links und Rechts. Genau das macht die Arbeit in der Partei für mich so spannend und wertvoll!

Frank Bothmann
Frank Bothmann

Frank Bothmann
Wahlkreis 108 (Bochum II)

Seit der Jugendzeit bin ich politisch interessiert und in einem sozialdemokratisch geprägten Familie mit drei Geschwistern aufgewachsen.

Ich bin 59 Jahre, unverheiratet, habe keine Kinder und arbeite nach einem Studium der Geographie/Landschaftsökologie als Angestellter im öffentlichen Dienst im Bereich Landschaftsplanung/-entwicklung.

Seit einigen Jahren beobachte ich eine gesellschaftliche Veränderung, die durch eine Entdemokratisierung von Entscheidungen, Überregulierung von Wirtschaft und Verwaltung sowie einer Entmündigung der Bürger geprägt ist. Dies hat zu dem aktuellen politisch-gesellschaftlichen Desaster geführt.

Ein gesellschaftlicher und politischer Wandel ist dringend notwendig, der jedoch nur langfristig stattfinden kann. Hierzu braucht es eine Partei, die an einer Willensbildung mitwirken kann. Die Partei dieBasis steht für einen demokratischen Neuanfang. Das bisherige Konglomerat aus Altparteien, ausuferndem Lobbyismus, einer Politiksteuerung durch NGO, die unserer demokratisches System in eine „Expertokratie“ umgewandelt haben, hat versagt und seinen Zenit überschritten.

Eine zukunftsfähige Politik muss wertebasiert sein und sich am Wohle der Menschen orientieren.

Dies bedeutet:

  • Ideologiefreie faktenbasierte Politik zum Wohle der Bürger
  • Beteiligung des Bürgers/Steuerzahlers an allen grundsätzlichen Entscheidungen, die zusätzliche Kosten verursachen; politische Mitbestimmung des Bürgers mindestens nach dem Schweizer Modell
  • Körperliche und geistige Selbstbestimmung jedes Bürgers
  • Rückbau des staatlichen Regelungseingriffs in private und unternehmerische Tätigkeiten (kein „Nanny-Staat“) sondern Stärkung der Eigenverantwortung
  • Neugestaltung des Gesundheitssystems als Element einer staatlichen Daseinsvorsorge und nicht als Geschäftsfeld von privaten Kapitalgesellschaften
  • Stärkung des Mittelstandes und des Handwerks
  • Wertschätzung und Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe in der Region und in Deutschland
Dr. Andreas Triebel
Dr. Andreas Triebel

Dr. Andreas Triebel
Wahlkreis 109 (Bochum III)

  • Die Corona-Panik muss sofort beendet werden. Es handelt sich um die Grippe wie in allen Jahren vorher.
  • Uneingeschränktes Besuchsrecht für Angehörige in Krankenhäusern und Altersheimen.
  • Die Impfkampagne muss sofort gestoppt werden. Die “Impfung” macht krank und tötet.
  • Alle Geschäftsleute und alle Betriebe, die unter Corona-Maßnahmen gelitten haben, sollen entschädigt werden.
  • Keine Waffen in die Ukraine, keine Kriegshetze.
  • Die Belieferung mit Energie darf auf keinen Fall behindert werden. Eine wirtschaftliche Katastrophe und eine massenhafte Verarmung müssen verhindert werden.
  • Eine Vielfalt der Meinungen in Presse und Fernsehen muss hergestellt werden.
  • Lohnabschlüsse dürfen nicht unter der Inflationsrate liegen.
  • Die Luftverschmutzung und Denaturierung müssen ernsthaft angegangen werden.
  • Die Verfolgung kritischer Ärzte muss sofort eingestellt werden.
Michael Weber
Michael Weber

Michael Weber
Wahlkreis 110 (Herne)

Die Partei dieBasis gibt mir Hoffnung und Kraft, die Zukunft wieder menschlicher und liebevoller zu gestalten.

In meiner aktuellen Situation ist dieBasis ein Ventil, diese gefühlte, sich ausbreitende Ohnmacht in positive Energie umzuwandeln.

Seit über zwei Jahren bin ich in verschiedensten Gruppen, Chats, Kanälen und bei Treffen, Aktionen und natürlich Demos dabei. Leider musste ich feststellen, dass ich mit diesen „Mitteln“ nicht meine Energie los werden konnte und die erhofften Veränderungen nicht eintrafen. Im Traum hätte ich nicht daran gedacht, einer solchen Macht gegenüber zu stehen.

Schon in meiner Jugend bin ich politisch interessiert unterwegs gewesen. Ich war in einer politischen Jugendorganisation aktiv und habe dort sehr viel dazu gelernt. Leider musste ich schnell feststellen, wie das „Geschäft“ läuft und dass es mir nicht zusagte, wie die internen Strukturen funktionieren und aufgebaut sind.

Jetzt hoffe ich mit den Menschen in der Basis einen neuen Weg zu gehen. Wir sind so bunt wie ein Berg Smarties aber das zeichnet uns aus und stellt uns auch vor Herausforderungen die wir bewältigen wollen.

Ich sehe in der Partei die letzte Chance die vierte digitale Revolution mitzugestalten. Wir werden sie nicht aufhalten, aber ich will sie wenigstens menschlich gestalten.


Stadtverband Bochum!

Gegründet wurde unser Kreisverband am 1. Februar 2021.

Ziel der Partei dieBasis und des neuen Stadtverbands ist es,

den Bürgerinnen und Bürgern umfassend Gehör zu verschaffen und ihre Freiheits- und Grundrechte zu sichern.

Die politische Mitgestaltung soll durch moderne Konsensierungsverfahren in allen wichtigen Entscheidungsprozessen ermöglicht werden.

Unsere Arbeit wird von vier Säulen getragen:

Freiheit, Machtbegrenzung, Achtsamkeit und Schwarmintelligenz.

Freiheit

Freiheit bedeutet, eine Wahl zu haben, wie man sein Leben gestalten möchte.

Wir kommen alle als freie Menschen auf die Welt und die Grundrechte dieses Landes schützen uns vor Übergriffen Einzelner oder des Staates.

Die Freiheitsrechte sind die wichtigsten Grundrechte.

Machtbegrenzung

Das Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger erfordert von jeder Person die Übernahme von Verantwortung im Sinne von Eigen- und Fremdverantwortung.

Macht muss dem gesellschaftlichen Wohl und Mehrwert dienen. Ein Missbrauch von Macht muss verhindert werden.

Achtsamkeit

Das Menschsein und die Beachtung der Menschlichkeit des anderen sind das Leitbild einer freiheitlichen Gesellschaft, in der die Mitmenschen einen liebevollen und friedlichen Umgang miteinander pflegen.

Schwarmintelligenz

bedeutet die Weisheit der Vielen in konkreten Projekten und der Politik zu nutzen.

Komplexe Probleme und Herausforderungen werden besser gelöst von fachübergreifend zusammengesetzten Teams und durch die Kreativität und den Ideenreichtum vieler unterschiedlicher Menschen.

 

Auf dieser Basis wollen wir Politik neu denken und bessere Perspektiven für alle schaffen.

Wir vertrauen in das Wissen, die Erfahrung und die Verantwortung aller Bürgerinnen und Bürger und wollen gemeinsam an dem politischen Modell von morgen arbeiten.

Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitarbeiten und mitgestalten möchte!

Hier geht es zum Mitgliedsantrag. (Mitgliedbeitrag nach persönlicher Selbsteinschätzung ab 3€ / Monat)

Nach einem persönlichen Gespräch und einer Verifizierung seid Ihr dann dabei bei dieBasis.

Wir freuen uns auf Euch!   …schreibt &  fragt uns!